Homöopathie

Tierheilpraktikerin Tierhomöopathie

Akupunktur

Ausbildung Heilpraktiker für Tiere werden

Berufsaussichten nach der Ausbildung zum Tierheilpraktiker

Der Beruf des Tierheilpraktikers / der Tierheilpraktikerin erfreut sich einer seit Jahren zunehmenden Beliebtheit bei Tierhaltern und ebenso Landwirten. Immer mehr wissen um die Vorteile natürlicher Behandlungsmethoden und diese Zahl steigt ständig. Die Berufschancen für gut ausgebildete Tierheilpraktiker sind daher mit Gut oder Sehr Gut auf die Sicht der nächsten Jahre einzuschätzen.

Es bietet sich für viele Therapeuten ferner die Möglichkeit einer Zusammenarbeit mit aufgeschlossenen Tierärzten. Tierarzthelfer, Hundetrainer, Reitlehrer oder Züchter können von einer solchen Ausbildung für den täglichen Umgang mit den eigenen Tieren ebenfalls profitieren.

 

Der Grundstein für einen späteren Erfolg als Tierheilpraktiker(in) wird mit einer soliden Ausbildung gelegt!

Tierheilpraktikerin Beruf Ausbildung